Wir über uns...

 

 ...unsere Geschäftsbereiche werden von vielem

was mit Fotografie zu tun hat ausgefüllt. Als alleiniges

Fotofachgeschäft im Umkreis von ca. 15 km reichen

unsere Tätigkeitsschwerpunkte vom amtlichen Passbild und

Bewerbungsporträt über die Produkt- Industrie- und

Architekturfotografie bis hin zur Anfertigung kompletter Prospekte und Broschüren.

 

In unserem RINGFOTO FACHGESCHÄFT findet der

Kunde vom Bilderrahmen über Speichermedien bis zur

Kamera alles was er rund um`s Bild erwarten darf.

Bilderservice und Dienstleistungen in Sachen Fotografie

sind ebenfalls eine unserer Stärken.

 

Außerdem führen wir in unserem ansprechenden Laden-

geschäft ein ausgesuchtes Sortiment an Geschenkartikel,

CECIL-Mode, Spiel- und Schreibwaren, Lederwaren, Souvenirs, Zeitschriften und Taschenbücher.

 

Etwas Historie...

 

1947  Meisterprüfung des Geschäftsgründers Georg Huber.

1950  Gründung des Geschäftes durch Fotografenmeister Georg Huber

          und dessen Frau Elisabeth in einem Anbau des Hauses in der

          heutigen Renchtalstraße Nr. 30.    

1956  Umzug in größere Geschäftsräume in der heutigen Renchtalstraße Nr.16

          und gleichzeitig Sortimentserweiterung mit einer bescheidenen

          Auswahl Souvenirartikel.

1958  Erwerb des Hauses in der heutigen Renchtalstraße Nr. 7

          und umfangreicher Umbau mit Einbau von Geschäftsräumen,

          Fotolabor und kleinem Studio.

1959  Einzug in die neuen, eigenen Geschäftsräume und gleichzeitig

          Sortimentserweiterung mit Spielwaren und Geschenkartikeln.

1969  Anbau eines größeren Portrait-Fotostudios im 3. Geschoss des

          Hauses Renchtalstraße 7. Gleichzeitig Anschaffung der ersten

          Metall Großbild-Fachkamera für 13x18cm Negative auf optischer Bank

          für alle Arten der damals zeitgemäßen Fotografie.

1970  Gehilfenprüfung von Sohn Josef Huber.

1971  Umstellung der Beleuchtungsart im Studio von Kunstlicht auf eine

          der modernsten Studioblitzanlagen. Dadurch sind Farbportraits mit

          natürlicher Hauttonwiedergabe möglich.

1975  Meisterprüfung im Fotografenhandwerk von Josef Huber.

1979  Anschaffung eines Color Großformat-Vergrößerungsgerätes für

          Negative bis 13x18cm für Industrie-Bildvergrößerungen in Farbe.

          Gleichzeitig Einrichtung des eigenen Farblabors mit der ersten

          kleineren Entwicklungsmaschine für Farbfotos bis 30x40cm.

1983  Umbau und Erweiterung des Ladengeschäftes.

1985  Anschaffung der ersten Videokamera und Schnittrecorder für

          Filmreportagen, danach laufende Investitionen in Sachen Video

          auf den jeweils aktuellen Stand der Technik.

1986  Übergabe des Geschäftes durch Fotografenmeister Georg Huber

          an Sohn Josef Huber, ebenfalls Fotografenmeister.

1986  Eintritt der Ehefrau Antonie in das Geschäft.

1987  Anschaffung einer neuen Color-Entwicklungsmaschine für Industriefotos

          bis zu einer Größe von 60x200cm.

1988  Erwerb des Hauses Schwarzwaldstraße 15 durch Antonie und

          Josef Huber. Durch erhebliche Sanierungs- und Umbaumaßnahmen

          wird hier das neue Geschäft mit wesentlich größerer Verkaufsfläche

          eingerichtet.

1989  Einzug in das neue Geschäft und gleichzeitig Sortimentsausweitung

          in allen Fotobereichen, Geschenkartikel, Spiel- u. Schreibwaren usw.

1990  Das bisher noch in der Renchtalstraße 7 befindliche Fotostudio wird

          an die Geschäftsräume am neuen Standort angefügt und mit modernsten

          Geräten neu ausgestattet.

1996  Der erste Apple Computer für digitale Bildbearbeitung und Prospektge-

          staltung für Foto-Huber ist im Hause.

1997  Als einer der ersten Nutzer steigt Fotostudio Huber auf die neue Digital-

          Videotechnik (DV) um.

1998  Investition in ein neues eigenständiges Videoschnittsystem für DV-Video.

2000  Foto-Huber feiert sein 50-jähriges Geschäftsjubiläum.

2001  Neue Computertechnik für Bildbearbeitung.

2003  Umstieg von der Analog- auf die Digitalfotografie im Fotostudio nachdem

          die digitale Fotografie ausreichend ausgereift ist.

2007  Erstes Fotokiosk (Bildbestellungsterminal) bei Foto-Huber für die An-

          fertigung von digitalen Sofortbildern sowie die Bildbearbeitung und

          einfachen Bestellung von Laborbildern, Fotogeschenken, Postern usw.

2010  60-jähriges Geschäftsjubiläum.

2011  Die im Hause eingesetzte Computertechnik für Bildbearbeitung wird durch

          neueste Geräte und Software ersetzt.

2012  Neue Computertechnik für Videoschnitt-/Videofilmbearbeitung

2013  Professionelle Videokamera für Full-HD Videoaufnahmen

2015  65-jähriges Geschäftsjubiläum

2016  Vergrößerung der Verkaufsfläche und Erweiterung des Sortiments

          mit CECIL - Mode

 

 

 

 

 

 

 

 

unsere Geschäftsadresse:

 

HUBER DAS GESCHÄFT

Fotostudio Huber

Schwarzwaldstraße 15

D-77740 Bad Peterstal-Grb.

Tel. 07806/352 * Fax 8573

E-Mail: fotohuber@t-online.de

www.fotohuber-pet.de

 

Unsere Geschäftszeiten:

 

Mo. Di. Do. + Fr.

8:00 - 12:15 + 14:00 - 18:00 

Mi. + Sa.

8:00  -  12:15  nachm. geschl.